Über ihre Arbeiten   

Den textilen Bildern von Katharina Wilke, die in Bielefeld arbeitet und lebt, liegen ausrangierte Dias / Fundstücke aus den 1960er und 1970er-Jahren zugrunde. Die Künstlerin haucht diesen Arbeiten durch Stickerei mit feinem Gespür ein neues Leben ein.  Der Stickgestus übernimmt die Bildsprache, ihre Arbeiten wirken dadurch einzigartig und wundervoll berührend. 

Die verschiedenen Ebenen der Erinnerung und der Gegenwart, die zu einem Ganzen wachsen, machen es möglich, Kleinigkeiten zu erkennen, anzuhalten, Details auszuarbeiten oderauszublenden. Stiche zu setzen, wo im eigentlichen Sinn des damaligen Fotografen, keine hingehörten.  

Der Entstehungsprozess Ihrer Werke ist, im Gegensatz zur Schnelllebigkeit in unserer zur Perfektion verordneten Gesellschaft, langsam und bedacht. Das eigentliche Motiv, die Grundlage der Arbeit, ist ein fremder Augenblick.

Ein Moment der für jemanden bedeutsam war und jetzt ein neues Interesse findet. Diesem Moment eine zusätzliche Bedeutung unabhängig seines Ursprungs gegeben. Er wird eine weitere Geschichte erzählen. Manche Passagen werden überschrieben, sind aber für den flüchtigen Betrachter nicht zu erkennen. Die gefundene assoziierte Bildsprache aus der Gegebenen und der der Künstlerin ist als Kontextualisierung der Funktionalität des Bildes zu betrachten. Eine Entfremdung von Alltäglichem.

Vita

geboren 1978
Studium Fotodesign, Bielefeld, Abschluss als Diplom-Designerin
lebt und arbeitet in Bielefeld

 

Ausstellungen

2015
08/2015 - 11/10/2015  
manu factum
LandesaustellungGemeinschaftsausstellung
Makk Museum für angewandte Kunst Köln                      

08/2015 - 10/2015
DAS LETZTE GESTERN WAR ANDERS  
Einzelausstellung
HOLTHOFF-MOKROSS Galerie, Fischersallee 70, Hamburg - Ottensen

02/2015 - 06/2015
Mitternacht ist meist um 12
Einzelausstellung
Museum Heumann, Bielefeld

2014
ANDERWELT, Gemeinschaftsausstellung, Holthoff - Mokross Galerie, Hamburg
FULL OF LIFE, Gemeinschaftsausstellung, "Das kleine Schwarze", Hamburg 

 

2013  
AFFORDABLE ART FAIR, vertreten durch die Holthoff - Mokross Galerie, Hamburg
PRIVAT, Gemeinschaftsausstellung, Kunsthalle Lindenthal, Köln  

2012
BLACK MARKET, Gemeinschaftsausstellung, Kunstraum, Bielefeld  
OSTRALE, Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste, Dresden
WERKSCHAU, Galerie Fachhoschule Bielefeld  

2011
MEIN LIEBLING, 68elf, Köln
ART INTERNATIONAL ZÜRICH, Messe für internationale Gegenwartskunst, Zürich  
MÖGE DER KELCH AN UNS VORÜBER GEHEN, Museum Huelsmann, Bielefeld
ARTPUL, Messe für zeitgenössische Kunst, Pulheim   
STICH STICK KOMMA STICH, Nachtansichten Bielefeld, Bunker Ulmenwall, Bielefeld

2009
UNDISZIPLINIERTE BILDER, Gemeinschaftsausstellung, FH Bielefeld