Bernd Uhde . Farbfelder

Vernissage: 24. Februar 2017 . 19-22h
Ausstellung: 25. Februar – 01. April 2017

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. 

 

Die neuen Arbeiten des international ausgestellten Fotokünstlers Bernd Uhde führen einen konsequenten, nächsten Schritt in seiner künstlerischen Entwicklung fort. Bestanden seine bisherigen Serien aus einer offensichtlichen, geradezu narrativen Bildsprache – erzeugt durch die Aufsicht und seine Suche nach  malerischen Elementen – sind seine neuen Arbeiten Kunstwerke, die den radikalen Weg in die Abstraktion suchen. Die Arbeiten erinnern an die Malerei im Stil des ›Colourful Paintings‹.

Im Unterschied zur Malerei des abstrakten Expressionismus jedoch bildet Bernd Uhde die Wirklichkeit  ab – allerdings und vor allem in seinen neuen Arbeiten in ihrer ästhetischsten Abstraktion. Farbfelder,  in besonderer Anordnung, werden durch den Künstler mithilfe seiner Technik sichtbar gemacht. Er fotografiert Landschaften so, wie sie der Mensch durch sein Wirken in der Natur hinterlässt.   


Alexandra Vogt . Malerei

Ausstellungsort
BARUTZKI DESIGN, Virchowstr.12-14
22767 Hamburg

Termine nach Vereinbarung

Eine Kooperation zwischen BARUTZKI DESIGN und HOLTHOFF-MOKROSS
Gerne senden wir Ihnen eine Übersicht der Arbeiten zu. 

ALEXANDRA VOGT ist international bekannt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die Künstlerin (*1970 in Mussenhausen) ist Malerin, Fotografin und Videokünstlerin. Vogt studierte an der Akademie der Bildenden Künste München, der Glasgow School of Art und an der Kungliga Konsthögskolan Stockholm.

Die Bilder der Künstlerin zeigen Gesichter und Frauengestalten. Vogt schafft mit einfachsten Mitteln archetypische, fast maskenhafte Figuren. Kein überflüssiges Detail, kaum Farbe. Doch die meisten dieser Bilder sind Übermalungen und die Zeichnung des ursprünglichen Bildes bleibt weiterhin sichtbar, so dass sich bei genauerer Betrachtung ein sehr viel feineres Bild ergibt als es zunächst den Anschein macht.